Künstler H-R

Peter Hermann / DE

Peter Hermann / DE

Im Gegensatz zu anderen zeitgenössischen Positionen figuraler Holzskulptur arbeitet er seine menschlichen Figuren sehr differenziert heraus, widmet sich Händen und Füßen, glättet vor allem die Oberflächen in einer altmeisterlichen Manier mehr Riemenschneider als Balkenhol, sozusagen.

Rainer Kurka / DE

Rainer Kurka / DE

Die Begegnung mit meinen Figuren ist ein zwiespältiges Erlebnis, sie sind nahbar und unnahbar zugleich. Man kann ihnen sehr nahe kommen, sie berühren und in einen stillen Dialog treten. Der Wunsch nach einer tatsächlichen Begegnung bleibt jedoch unerfüllt.

Frank Leske / DE  ______________________

Frank Leske / DE ______________________

Im Vordergrund meiner Arbeit steht meine Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper, dessen Präsenz und dessen Ausdruck in Bewegung. Ich stelle den menschlichen Körper in einfacher, stark abstrahierter Form dar. Dabei versuche ich dessen Dynamik und dessen Statik in dem begrenzten Raum

Folkert Rasch / DE ______________________

Folkert Rasch / DE ______________________

Folkert Rasch ist kein reiner Vertreter des Realismus und auch nicht des Naturalismus, denn der Betrachter seiner Bilder erlebt keinerlei Bestätigung der vertrauten Zusammenhänge, wie sie die Objekte im Alltag haben. Betont werden vielmehr die Materialität und die Dinglichkeit.

Rene Rietmeyer / NL ______________________

Rene Rietmeyer / NL ______________________

Nach einer Phase figurativer Malerei in Auseinandersetzung mit fauvistischen Vorbildern sowie der Malerei Nicolas de Sta ls entwickelte Rietmeyer ab 1997 in Südfrankreich, ausgelöst u.a. durch die Begegnung mit der Kunst der amerikanischen Minimal Art (insbesondere Donald Judd) und ...

Thomas Rissler / DE

Thomas Rissler / DE

Thomas Rissler schafft seine Ganzheit, seine Bilder, seine Szenerien auf dem Bildschirm eines Computers , um diese im nächsten Schritt einer künstlerischen Äußerungsform zu unterziehen, die so hintersinnig wie konsequent ...